Ortsbücherei Gingen
Bahnhofstrasse 25
73333 Gingen

Fon: 07162/9606-45
Fax: 07162/9606-66
E-Mail: buecherei[at]gingen.de OnlineKatalog Findus

Öffnungszeiten:
Montag, Freitag:
15:30-17:30 Uhr
Mittwoch:
16:30-18:30 Uhr

So funktioniert's

Wie komme ich zu einem Leserausweis?

Wir brauchen ein ausgefülltes Anmeldeformular und den Personalausweis. Dann erhalten Sie den Leserausweis.

Erwachsene zahlen jährlich eine Gebühr von €5,00. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre (bei älteren Schülern: Schülerausweis!) leihen kostenlos aus - solange sie keine Erwachsenenbücher oder DVDs ausleihen möchten. In dem Fall wird eine Jahresgebühr von €2,50 fällig.

Eine Kreiskarte kostet € 30,00 bzw. € 25,00 bei Lastschriftverfahren pro Jahr. Damit können Sie in verschiedenen Bibliotheken im Kreis mit nur einer Karte Medien entleihen.

Wer nur einmal ausleihen möchte kann gegen ein sogenanntes Tagesentgelt von €1,50 3 Bücher mitnehmen. Leserausweis gibt's in dem Fall nicht, der Personalausweis ist trotzdem nötig! Die Medien können in diesem Fall nicht verlängert werden, ansonsten wird das Entgelt nochmals fällig.

Wie finde ich bestimmte Titel?

Wir haben einen Computer, an dem Sie in unserem Bestand suchen können. Geben Sie einfach ein Suchwort ein. Sie erhalten dann eine Auflistung unserer Medien dazu. Sie sehen unter anderem wo das Buch (oder die CD-ROM....) steht, ob es ausgeliehen ist und können den Titel selbst vormerken.

Natürlich können Sie auch direkt ans Regal gehen und suchen. Unsere Medien sind getrennt nach Kinderbüchern (verschiedene Altersgruppen, Erzählungen und Sachbücher) und Erwachsenenbüchern (Romane und Sachbücher). Die Romane sind nach Autoren aufgestellt, die Sachbücher nach Sachgruppen.

Und wir sind natürlich auch für Sie da: Fragen Sie uns einfach...

Wie lange darf ich die Sachen ausleihen?

In der Regel beträgt die Ausleihfrist 4 Wochen. Ausnahmen sind Zeitschriften, CD-ROMs, Hörbücher, Weihnachtsbücher und "Bestseller" (Titel mit langen Vormerklisten): die dürfen Sie "nur" 2 Wochen behalten.

Was ist, wenn ich etwas länger brauche?

Wir verlängern gerne die Leihfrist Ihrer Medien. Ausser wenn die Titel bereits vorgemerkt sind (jemand anderer will sie haben). Dann müssen sie leider zurück und können nicht verlängert werden.

Was passiert, wenn ich etwas zu spät zurückgebe?

Ein paar Tage sind nicht so schlimm - für Sie. Für die, die vielleicht darauf warten schon.
Wenn die Titel nicht rechtzeitig zurückkommen, wird ein Überschreitungsentgelt fällig: 20 Cent pro Titel und Woche. Danach werden Mahnungen verschickt, für die jeweils zusätzlich zu den Überschreitungsentgelten €1,50 Mahngebühren dazukommen.

Nach der 2. Mahnung kommt eine Rechnung: Sie müssen zusätzlich zu den fehlenden Medien die bisher angefallenen Mahnkosten und Überschreitungsentgelte bezahlen.

Wie komme ich zu Büchern, die gerade ausgeliehen sind?

Wir merken gerne die Titel für Sie vor. Oder Sie machen es selbst: einfach an unserem Benutzerkatalog in der Bücherei.

Wir haben nur eine Bitte: Falls Sie den Titel doch nicht mehr brauchen, melden Sie sich bitte bei uns und sagen es oder löschen Sie die Vormerkung selbst wieder. Vielleicht warten andere auch auf das Buch.

Natürlich können Sie auch unsere vollständige Benutzungsordnung als pdf-Datei ausdrucken.